Isabell Pannagl

Schauspielerin, Sängerin & Kabarettistin
Die Schauspielerin und Sängerin schloss ihr Studium „musikalisches Unterhaltungstheater“ in Wien mit ausgezeichnetem Erfolg ab und startete bereits 2012 ihre Laufbahn als Kabarettistin.

Ihre musikalischen Solokabaretts bestechen durch die Mischung aus bekannten humoristisch umgetexteten Songs, eigenen Kompositionen und einer augenzwinkernd,frechen, persönlichen Geschichte. Es folgten „Keine Frau für einen Mann!“ sowie „Bankerl’n gehen“ mit dem sie 3 Jahre auf Österreich Tour war.

Gemeinsam mit Rosie Sommerbauer ist sie das Duo ROSABELL, das beim Wiener Kabarettfestival 2017 den 1. Platz belegte und beim Grazer Kleinkunstvogel unter den Finalisten war.

Auf der Theaterbühne war Isabell in der „Dreigroschenoper“ am Theater an der Wien zu sehen, beim Märchensommer verkörperte sie das Aschenputtel, im THEO war sie die Rosemarie in der Produktion „Die Kuh Rosemarie“ und im Sommer 2017 war sie als Puck im „Sommernachtstraum“ in der Theatermeierei Gaaden sowie beim Theaterherbst in Goldonis „Die neue Wohnung“ zu sehen.

Am 6.März 2018 feierte sie Premiere ihres vierten Kabarettprogramms „Noch immer alles Neu“.

Termine und weitere Infos finden Sie unter:
http://isabellpannagl.com